Wohnhausbrand in Frankenberg

15.04.2017     Victor Vogelsang     Übungen

So lautete die Alarmierung für die 20 Übungsteilnehmer bei der letzen Lageführungsübung am Freitag.

In drei Gruppen wurde mit diversen Einsatzunterlagen (Alarmplan, Wasserkarte dem neuen Einsatzformular, etc.) gearbeitet. Dabei galt es ein Einsatzszenario anhand einer Abbildung (Landwirtschaftliches Anwesen) zu beurteilen und anschließend Maßnahmen zur Bewältigung des Einsatzes zu erarbeiten sowie diese in einer Lageskizze richtig zu dokumentieren. Ziel dieser Übung war es die Lagedokumentation für der Ernstfall zu trainieren.