WLA Gold

25.05.2018     Victor Vogelsang     Sonstiges

Der Landes-Wasserwehrleistungsbewerb fand am 25. Mai 2018 in der Landeshauptstadt statt, vier Kameraden der Langensteiner Feuerwehr nahmen daran teil.

Der Bewerb wurde in zwei verschiedenen Wertungsklassen veranstaltet. Neben einem theoretischen Wissen und dem Anfertigen von Knoten ist der schwierigste Teil des Abzeichens der Hindernis-Zillenparcours, welcher auf der Donau absolviert werden muss.

Stefan Dalpiaz, Rainer Roßpickhofer und Daniel Hanl fuhren in der Wertungsklasse Zwei mit, dort treten all jene Zillenfahrer an, welche das Abzeichen bereits in einem der Vorjahre erworben haben. Besonders freuen wir uns für Michael Leeb, ihm wurde das goldene Wasserwehrleistungsabzeichen verleihen.

 Wir gratulieren zu den Erfolgen!