Ölspur von Luftenberg bis Langenstein

18.10.2016     Victor Vogelsang     Einsätze

Die Feuerwehr Langenstein wurde gemeinsam mit der Feuerwehr St. Georgen / Gusen von der Polizei alarmiert um eine Ölspur zu binden.

Aus vorerst unbekannter Ursache verlor ein PKW im Gemeindegebiet von Langenstein, St. Georgen / Gusen und Luftenberg Öl. In Langenstein breitete sich das aufgelaufene Öl nur am Betriebsgelände einer Autowerkstatt aus. Bei Ankunft unserer Feuerwehr hatten Mitarbeiter bereits alles gebunden. Ein Einsatz der Feuerwehr war daher nicht mehr notwendig.