Neue Ruderzillen für die Wasserwehr

24.04.2019     Archivierte Datensätze     Sonstiges

Das Zillenfahren ist bei der FF Langenstein schon lange Tradition. Jedes Jahr messen sich unsere Kameraden bei Bezirks-, Landes- od. Bundeswasserwehrbewerben mit anderen und erreichen dabei hervorragende Platzierungen.


Um dafür üben zu können wurden heuer zwei neue Ruderzillen inkl. zahlreicher Ruder und Stecher angeschafft. Diese sollen aber nicht nur für Übungszwecke zur Verfügung stehen, sondern auch bei Einsätzen auf Gewässern und im Hochwasserfall verwendet werden.

Gewerbetreibende aus der Region übernahmen die Kosten dafür. Am 23. April wurden dann die Zillen im Rahmen einer kleinen Dankesfeier offiziell an die Feuerwehr Langenstein übergeben. Kommandant Martin Barth bedankte sich bei den Sponsoren für die Unterstützung. 

Danke an:

Steuerberatung Gaßner & Pichler GmbH 

Karl Tours GmbH & Co KG

Gasthaus Klaus Pree

DigiCut Rubmer GesmbH

 

Die neue Ausrüstung steigert die Vorfreude bei unseren Mitgliedern auf unseren Zillenbewerb beim Schotterstrand Langenstein am 25. August 2018, bei dem es sicher wieder beachtliche Zeiten zu bestaunen gibt.