Mehrere Fahrzeugbergungen wegen Glatteis

23.12.2021     Victor Vogelsang     Einsätze

In der Nacht vom 23. auf den 24. Dezember mussten wir mehrmals zu Fahrzeugbergungen ausrücken. Auf steilen Straßenabschnitten im Gemeindegebiet gerieten Autofahrer und ein Linienbus ins Rutschen und konnten aufgrund der glatten Fahrbahnverhältnisse weder vor noch zurück.

Auf der Dirnbergerstraße drohte ein PKW rückwärts ins tiefe Straßenbankett zu rutschen. Mit unseren Einsatzfahrzeugen konnten wir die Wagen sichern und teilweise die Straßen hinaufziehen. Für die anrückenden Einsatzkräfte selbst war die Fahrt zum Gerätehaus nicht ungefährlich. Bei Eisesglätte konnten wir nur langsam aber sicher zu den verschiedenen Einsatzadressen ausfahren.