Brandschutzübung Mehrparteienhaus

21.09.2018     Victor Vogelsang     Übungen

Bei der heutigen Brandschutzübung wurde ein Brand im Kellerabteil eines Mehrparteienwohnhauses angenommen. Gemeinsam mit dem Hubrettungsgerät der Feuerwehr Mauthausen und unter Zuhilfenahme zweier Atemschutztrupps konnten die vermissten Personen rasch gefunden und das dargestellte Feuer gelöscht werden. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die eingeengten Zufahrtswege und beschränkten Aufstellflächen für das Hubrettungsgerät gelegt.

Wir bedanken uns herzlich bei der FF Mauthausen für die tatkräftige Unterstützung bei der Durchführung dieser Übung sowie bei der EWG Heimstätte GmbH für die Zurverfügungstellung des Übungsobjektes.