Aufräumarbeiten nach Unwettern

29.06.2022     Victor Vogelsang     Einsätze

Die großen Regenmengen sowie die starken Sturmböen in den vergangenen Tagen erforderten in Langenstein den Einsatz der Feuerwehr.

Auf der Bundesstraße B3 stürzte ein großer Baum auf die Fahrbahn und traf ein zufällig vorbeifahrendes Rettungsauto im Bereich der Windschutzscheibe. Mit Motorsägen wurde der umgestürzte Baum beseitigt und die Fahrbahn gereinigt. Personen wurden dabei nicht verletzt. 

Am Dienstagabend mussten wir abermals wegen des Extremwetters ausrücken. In Gusen lief ein Sickerschacht bei einem Einfamilienhaus voll und drohte überzulaufen. Die Einsatzkräfte pumpten mit der Tauchpumpe das Wasser ab und konnte auch diesen Einsatz rasch wieder beenden.