Aktion 1.220 EUR - Die FF Langenstein für die regionale Wirtschaft

15.05.2020     Victor Vogelsang     Sonstiges

Von den aktuell notwendigen Maßnahmen besonders betroffen ist die Wirtschaft in unserem Land, die durch die Auswirkungen der Corona-Krise mit großen Problemen zu kämpfen hat. Die Feuerwehr wiederum ist seit jeher Partner der regionalen Wirtschaft vor Ort und als solcher möchten wir uns auch in Zeiten wie diesen präsentieren.

Die Feuerwehr Langenstein wurde in der Vergangenheit von vielen Unternehmen in vielfältiger Art und Weise unterstützt.

Vom Oö. Landes-Feuerwehrverband wurde dazu die „Aktion 1.220€ - Feuerwehren für die regionale Wirtschaft“ ins Leben gerufen. Ziel ist die öffentlichkeitswirksame Darstellung der für die regionale Wirtschaft wichtigen Investitionen und Beschaffungen bei den Unternehmen durch die Feuerwehren vor Ort. Durch die Aktion soll eine besondere Motivation für die Bevölkerung entstehen, bei Beschaffungen die regionalen Lieferanten den internationalen Handelskonzernen vorzuziehen.

Unseren Bürobedarf haben wir heuer beim regionalen Fachmarkt für Buch- und Büroartikel „Buch und Büro – Pössenberger“ in Perg gekauft. Besondere Angebote und ein großes Sortiment haben uns zum Kauf vieler, im Feuerwehrdienst benötigter Büromaterialien, bewogen.

 

Im Bild: Inhaber Alfred Pössenberger mit Kommandant Martin Barth.