Übung Brandeinsatz

23.03.2018     Web Admin     Übungen

Annahme der heutigen Freitagsübung war ein Fahrzeugbrand in Frankenberg.

Bei der Lageerkundung wurde festgelstellt, dass sich das Fahrzeug bereits in Vollbrand befand und die Gefahr des Übergreifens auf einen Holzstoß und einen angrenzenden Schilfgürtel bestand. Der Holzstoß und der Schilfgürtel wurden mittels C-Rohr geschützt und das Auto durch einen Atemschutztrupp gelöscht. Zudem wurde heute die Löschwasserversorgung über längere Wegstrecken mit der Schlauchhaspel unseres LFB-A2 beübt.